Ergebnisse 1 – 12 von 19 werden angezeigt

Ketten-Layering - das steckt hinter dem Trend

Ketten über Ketten heißt der neue Trend auf gut deutsch. Wir verraten Dir nicht nur, worauf du beim Ketten-Layering achten solltest, sondern stellen dir auch unsere schönsten Schmuckstücke von ViLou vor die perfekt für diesen Trend geeignet sind. Wir haben auch einen Blog Beitrag zum Thema Ketten-Layering geschrieben und viele inspirierende Looks vorgestellt.

So funktioniert Ketten-Layering

Achten darauf, dass die Ketten alle unterschiedlich lang sind – so kommen die verschiedenen Ketten einfach besser zur Geltung. Darüber hinaus gibt es noch einen weiteren Vorteil.  Die Gefahr, dass sich die Ketten verwirren, ist deutlich geringer. Hierfür haben dir einen kleinen Ketten-Layering Life-Hack zusammengestellt. Beim Ketten Layering gibt es eigentlich kein richtig und falsch. Viel ist manchmal mehr. Allerdings solltest du es nicht übertreiben. Wir von ViLou empfehlen dir maximal 5 Ketten.

Viele Ketten für den perfekten Layering-Look

Für das Layering eignen sich filigrane Ketten besonders gut, da diese in der Kombination weniger aufdringlich wirken. Damit der Look so richtig perfekt wird, solltet ihr zu abwechslungsreichen Ketten greifen. Eine tolle Kombination ist z.B. die Kette Mexico-Dos-Pesos und die Kette Africa Snake Chocker. Dabei können sowohl Ketten mit verschiedene Anhänger oder unterschiedliche Strukturen getragen werden. Der Halsschmuck sollten in jedem Fall abwechslungsreich sein.  Damit das Layering ideal zur Geltung kommt, sollten Ihr entweder Dekolleté zeigen oder zu einem hochgeschnittenen Oberteil greifen, dessen Ausschnitt nah am Hals liegt.

Weitere tolle Kategorien für dich

Ringe (25)

Armbänder (16)

Ketten (136)

Ohrringe (49)